Clicky

Whirlpool-Test

Datum: 2018-12-13
  • Tipps

Whirlpool-Test

Bevor Sie sich für einen Whirlpool, SwimSpa oder Hot Tub im Shop von Arrigato entscheiden, wollen Sie natürlich sichergehen, dass das Gerät einwandfrei funktioniert. Durch unseren Whirlpool-Test wird Ihr Gerät streng auf “Herz und Nieren” geprüft, bevor es zu Ihnen kommt. Damit bekommen Sie garantiert Ihren Traum-Whirlpool, der hält, was er verspricht. Egal, ob er bei Ihnen in der Wohnung oder im Garten steht. Bei uns durchlaufen alle Whirlpools strengen Kontrollen, damit Ihrer Entspannung und Ihrem Badespass nichts im Wege steht.

Wenn Sie schliesslich Ihren Whirlpool oder Spa zuhause haben, sollten Sie das Gerät allerdings regelmässig selbstständig auf eventuelle Mängel testen. Arrigato steht Ihnen aber auch dabei zur Seite: Wenn Sie unseren kompetenten Installations- und Wartungsservice in Anspruch nehmen, garantieren wir Ihnen langjährige Freude an Ihrem Pool. Dann entspannen Sie nicht nur im Pool, sondern können sich auch bei der Instandhaltung zurücklehnen.

Trotzdem sollten Sie Ihren eigenen Whirlpool, Spa oder Hot Tub nach Inbetriebnahme regelmässig auf Mängel, Schäden und Verschleiß testen. Werfen Sie dafür einen kritischen Blick auf Ihren Pool in Bezug auf Reinheit (Boden, Wände, Aussenbereich), Funktionalität (Massagedüsen, Isolation, Heizung, Pumpe, LED-Beleuchtung usw.) und Wasserqualität. Gerne helfen wir Ihnen, sollten Sie ein Problem an Ihrem Whirlpool oder Spa feststellen.

Was muss ich beim Whirlpool-Test beachten?

Wenn Sie Ihren Whirlpool oder SwimSpa selbst testen möchten, helfen Ihnen die folgenden Hinweise:

  • Ein guter Reparatur-Service und Service für Ersatzteile erspart Ihnen viel Arbeit und Mühe. Das ist natürlich abhängig von der Größe (wieviel cm Abmessung), dem Modell, dem Gewicht (kg)  des Pools usw. Sollten Ersatzteile notwendig werden, sparen Sie sich am besten den frustrierenden Gang zum Baumarkt. Im Idealfall beanspruchen erhalten Sie die optimalen Ersatzteile beim Hersteller selbst. Wenn Sie sich für einen Whirlpool oder Spa bei Arrigato interessieren, informieren wir Sie gerne über unsere umfassenden Zusatzservices.
  • Wie schnell ein Whirlpool verschleisst oder Mängel aufweist, hängt natürlich stark von der Regelmässigkeit und Art der Nutzung ab. Als Vielnutzer sollten Sie Ihren Pool regelmäßiger testen bzw. warten lassen, als wenn Sie nur ihn wenige Male im Monat nutzen. Planschen Ihre Kinder gerne mit Spielzeug im Pool, sollten Sie öfter überprüfen, ob die (Elektro-)Technik (z.B. die Massagedüsen, die Heizung, Hydrojet, usw.) Schaden genommen hat.
  • Für jede Person gibt es einen Whirlpool oder Spa, der besser konzipiert ist als andere Modelle. Wenn Sie zwischen Whirlpool und Spa entscheiden müssen, empfehlen wir, beide Poolarten einmal auszuprobieren. Das geht z.B. bei Bekannten, die bereits einen Pool zuhause haben. Vielleicht lassen Sie sich erst von einem SwimSpa überzeugen, wenn Sie zum ersten Mal “gegen den Strom” geschwommen sind. Dann merken Sie unter Umständen, dass Sie eigentlich einen Spa wollen. Übrigens: Aufblasbare Whirlpools sind meist schwieriger zu reinigen und halten daher nicht so lange!
  • Die Wasserqualität muss regelmässigen Tests unterzogen werden, besonders bei Aussen-Whirlpools und Spas! Dabei spielt das Wassergleichgewicht eine entscheidende Rolle. Der pH-Wert Ihres Wassers sollte zwischen 7,2 und 7,8 liegen, um langfristige Schäden (an Gerät und Wohlergehen des Körpers!) zu vermeiden. Andernfalls wäre das Wasser zu alkalisch oder zu sauer. Messen Sie am besten das Wasser, wenn es noch warm ist (also die für Sie angenehme Temperatur hat, z.B. 20-25 Grad). Ist Ihr Whirlpool outdoor, nutzen Sie ja längere Zeit dasselbe Wasser. Deswegen ist die regelmässige Kontrolle und eventuelle Reinigung so wichtig.

Besonderheiten beim Outdoor-Whirlpool

Ein Whirlpool im Garten ist nicht einfach ein künstlicher Teich. Outdoor-Whirlpools und Spas, z.B. im Garten versenkt, sind viel stärker von Umwelteinflüssen betroffen (Im Gegensatz zu aufblasbaren Whirlpools und Pools im Haus). Witterungsverhältnisse sorgen dafür, dass Sie Ihren Outdoor-Whirlpool häufiger reinigen müssen. Aber auch der Whirlpool-Test auf Mängel und Funktionalität sollte entsprechend öfter erfolgen.

Bei im Aussenbereich versenkten Pools ist es notwendig, dass man leicht Zugang zur Technik hat. Wenn der Pool im Garten steht, sollte der Zugang nicht versperrt sein. Dann können Sie oder ein Techniker möglicherweise notwendige Reparaturen (an den Düsen, der Pumpe, etc.) und Wartungen vornehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Gerät zum grossen Teil aus Holz oder Edelstahl besteht, welche Masse (cm Durchmesser) der Pool mitbringt oder um welches Modell es sich handelt.