• Bedienungsanleitung Whirlpool
    Bedienungsanleitung Whirlpool

Hier finden Sie die Bedienungsanleitung für Ihren Whirlpool zum Herunterladen

Whirlpool Bedienung

 

Bedienungsanleitung Whirlpool (hier klicken)

Standort, Überwintern, Pflege, Wasser wechseln und Filtrierung

   Balboa Display viereckig abgerundet

 

Anleitung Steuerung GS (hier klicken)

Bedienung GS Display, Anschluss, Konfiguration und Schema

  Blaues Display TP600

 

Anleitung Steuerung TP600 (hier klicken)

Bedienung TP600 Display, Anschluss, Konfiguration und Wartung

  TP 800

 

Anleitung Steuerung TP800 (hier klicken)

Bedienung TP800 Display, Anschluss, Konfiguration und Wartung

WiFi Receiver

 

Wi-Fi Steuerung Easy-Schnell Installation (hier klicken)

Balboa App Anleitung (hier klicken)

Zurücksetzen des Wifi Moduls (hier klicken)

Anleitung für die Verwendung der Balboa App zur Steuerung des Whirlpoools

  Wasserpflege Dosen

 

Anleitung Pflege & Reinigung (hier klicken)

Grundbehandlung, Desinfektion und Pflege des Wassers nach Plan

 

Ihre Anleitung zur Whirlpoolbedienung

Bei den meisten Whirlpool-Geräten ist die BP Steuerung verbaut. Spezialmodelle haben die GS Steuerung. Vergleichen Sie das Display mit den Bildern oder fragen Sie den Berater von Arrigato welche Steuerung bei welchem Modell eingebaut ist.

Video zur TP600 Steuerung

Übersicht: In diesem Video erhalten Sie eine Gesamtübersicht über diesen Steuerungstyp.

Filterzyklen: In diesem Kurzvideo führen wir Sie durch das Menu der Balboa TP600 Steuerung. Sie lernen wie man die Filterzyklen verstellen kann. Je nach Wunsch kann dies 24 Stunden oder in jede Zeitperiode programmiert werden.

Modus Ready / Rest: Der Unterschied zwischen dem Modus Ready und Rest ist nicht immer klar. Im Ready Modus heizt der Whirlpool immer auf die programmierte Temperatur auf. Der Rest-Modus kann für ein Aufheizen in einer bestimmten Zeitperiode verwendet werden. Die Elektroheizung stellt nur während den Filterzyklen ein. Ein Beispiel ist die Nutzniessung von Solarstrom während des Tages oder zum Heizen mit Sparstrom in der Nacht. ACHTUNG: Wenn Sie permanent Betriebstemperatur wünschen, dann sollte immer der Ready Modus aktiviert sein. Vor allem im Winter kann das Betreiben im Rest Modus dazu führen, dass die gewünschte Temperatur nicht erreicht wird.

Range Temperaturbereich: Die zwei Temperaturbereich der TP 600 Steuerung dienen zur vereinfachten Temperatureinstellung. Der obere Bereich (Range Pfeil nach oben) bedeutet, dass eine Temperatur von 26 bis 40 Grad möglich ist. Der tiefere Temperaturbereich geht von 10 bis 37 Grad. Der grosse Vorteil dieses Systems ist, dass die zuletzt eingestellte Temperatur pro Bereich gespeichert wird. Sie können also beispielsweise für eine tiefe Temperatur im unteren Bereich 15 Grad speichern für die Nichtbenutzung des Whirlpool und zugleich im oberen Bereich 35 Grad hinterlegen. Somit können Sie ohne die Grade einzeln runterzuschrauben die Temperatur in einem Klick von 15 auf 35 Grad umstellen. Das Gleiche ist mit jeden zwei beliebigen Temperaturen möglich.

 

Video zur TP800 Steuerung

 

Video zur GS100 Steuerung

 

Einrichtung Balboa App