Clicky

Passender Whirlpool-Untergrund im Garten

Datum: 2020-11-10
  • Tipps

Passender Whirlpool-Untergrund im Garten

Den Tag gemütlich im Whirlpool ausklingen lassen – für die Meisten klingt diese Vorstellung nach der perfekten Abendgestaltung. Dabei bereitet ein Outdoor-Whirlpool viel Spass und ist obendrein auch gut für die Gesundheit, denn ein Bad im Spa kann

  • gegen Stress helfen
  • erholsamen Schlaf fördern
  • Muskelkater lindern
  • die Gelenke entlasten
  • Schmerzen reduzieren.

Wieso also nicht einen Whirlpool in den eigenen Garten stellen und sein Heim zur Wohlfühloase umgestalten? Welcher Untergrund für den Whirlpool in Ihrem Garten am besten geeignet ist und welche weiteren Optionen Sie haben, erfahren Sie hier.

Untergrund im Garten für Whirlpool aus Steinfliesen

Wieso im Garten ein stabiler Whirlpool-Untergrund notwendig ist:

Egal ob Terrasse, Rasen oder Boden: Wer einen Aussenwhirlpool im Garten installieren möchte, muss sich auch mit dem notwendigen Untergrund für seinen Spa beschäftigen. Wie auch beim herkömmlichen Swimming-Pool, welcher nur vereinzelt unmittelbar auf dem Rasen aufgestellt werden kann, benötigt ein Outdoor-Whirlpool einen befestigten und glatten Boden. Unebenheiten wie Wurzeln oder Steine könnten sonst den Pool oder die Leitungen beschädigen.

Der Untergrund sollte jedoch nicht nur eben und glatt sein, auch muss er dem Gewicht des Pools standhalten. Ein mit Wasser gefüllter Outdoor-Whirlpool wiegt zwischen 800 und 2500 kg. Liegt der Whirlpool nicht vollständig und gleichmässig auf einem glatten Untergrund oder einem befestigten Boden auf, könnte

  • der Whirlpool im lockeren Boden absinken 
  • der Wasserpegel des Pools nicht horizontal verlaufen
  • das Spa nicht feststehen, sondern “rutschen”.

Welche Whirlpool-Untergründe gibt es?

Zum Glück gibt es standhafte und moderne Untergründe, um den reibungslosen und sicheren Pool-Spass zu sichern. Je nach Grösse und Gewicht des Pools, sind unterschiedliche Untergründe empfehlenswert oder gar notwendig. In jeden Fall jedoch muss der Boden eben sein und der Untergrund mindestens die gleiche Grösse haben wie der Outdoor-Whirlpool.

Die am häufigsten genutzten Untergründe für Whirlpools im Garten sind folgende:

  • Kies- oder Schotterbett / Splitt
  • Betonplatte
  • Steinplatten / Pflaster
  • Holzterrasse / Unterbau (WPC-Dielen)
  • Streifenfundament

Einen Aussenwhirlpool auf einer gepflasterten ebenen Terrasse zu platzieren, ist häufig eine elegante Lösung. Allerdings birgt dies die Gefahr, dass die Terrasse dem Gewicht des Pools oder Swim-Spas auf Dauer nicht standhalten könnte. Dies muss individuell geprüft werden. Bei Unsicherheiten beraten unseren Spezialisten Sie gerne. 

Übrigens: Auch für aufblasbare Whirlpools, welche eine kostengünstige Alternative zu fest montierten Pools darstellen, empfiehlt es sich, einen Untergrund zu montieren!

whirlpool untergrund garten mix aus kieselsteinen und fliesen

Arrigato Spa: Wir beraten Sie zuverlässig

Den Gartenboden für einen Whirlpool zu ebenen, ist meist kein grosser Aufwand. Der Umfang für die Montage eines Untergrundes unterscheidet sich jedoch individuell – je nachdem, ob eher fest installierte Swim-Spas und Whirlpools oder aufblasbare Modelle Ihren Gefallen finden. Deshalb macht es Sinn, durch einen Fachmann vorab eine Einschätzung vornehmen zu lassen. 

 

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf, wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen. Auch wenn Sie Fragen zur Wasserpflege, zu Chlor- und pH-Werten oder zur Wartung der Luftdüsen haben, können Sie sich an uns wenden. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!