Clicky

Pergola begrünen: Ideen für ein idyllisches Flair im Garten

Datum: 2022-01-05
  • Tipps

Pergola begrünen: Ideen für ein idyllisches Flair im Garten

In Ihrem eigenen Garten können Sie inmitten der lebendigen Natur frische Energie tanken, die Sonne geniessen, Vögel beobachten und Ihren Pflanzen beim Wachsen zusehen. Mit einer Pergola aus Holz oder Metall können Sie dafür den perfekten Wohlfühl-Ort schaffen und die Blüten und Blätter in Ihrer selbst-kreierten Oase bestaunen. Noch schöner und idyllischer wird Ihr Garten, wenn Sie mit Kletterpflanzen Ihre Pergola begrünen.

 

Wisteria an begrünter Pergola

 

Welche Arten von Kletterpflanzen eignen sich für die Berankung von Pergolen?

Nur Pflanzen, die ranken und klettern, kommen für das Begrünen von Pergolen in Frage. Üblicherweise wird das offene ‘Dach’ mit Pflanzen begrünt, mittels Rankhilfen, die eine Gittergrösse von 30 - 50 cm bilden. Besonders beliebt sind dafür: Kletterrose, Wein, Blauregen / Wisteria, Klettertrompete, Efeu, Kletterhortensie, Clematis, Winden, Hopfen sowie die Schwarzäugige Susanne.

Welche Pflanze Sie für Ihre stilvoll begrünte Pergola wählen, sollten Sie zum einen an Ihrem persönlichen Geschmack ausrichten, zum anderen auch an einigen praktischen Überlegungen.

  • Soll die Pflanze einjährig oder mehrjährig sein?
  • Wünschen Sie eine immergrüne oder halbimmergrüne Berankung?
  • Wie viele Meter kann die Pflanze erklettern, wie hoch ist Ihre Pergola?
  • Wie viel Sonne/Schatten kommt von welcher Seite?
  • Wie viel Wasser benötigt die Kletterpflanze?
  • Wie ist die Zusammensetzung der Erde in Ihrem Garten?
  • Möchten Sie nur das Dach, oder auch die Seiten-Pfosten der Pergola sowie die Seiten-Flächen als Sichtschutz begrünen?

 

Pergola mit winterharten Pflanzen schmücken

Winterharte Pflanzen haben den Vorteil, dass sie Kälte gut überdauern und somit jedes Jahr ein Stück weiter wachsen und somit Ihre gesamte Gartenlaube erklettern können. Sofern Sie die grüne Pracht an Ihrer Pergola möglichst langlebig gestalten möchten, sollten Sie mit folgenden Kletterpflanzen Ihre Pergola winterhart begrünen:

  • Weinreben (Vitis vinifera), Hopfen (Humulus lupulus), Kletterhortensie (Hydrangea petiolaris). Geissblatt (Lonicera henryi), Kletterrose (Rosa), Winterjasmin (Jasminum nudiflorum), Alpenrose (Clematis), Goldregen (Laburnum), Gemeiner Efeu (Hedera helix) oder Glyzine/Blauregen (Wisteria sinensis).

 

Schnelle Pergola-Begrünung mit der Pflanze Geissblatt

Sie möchten, dass Ihre winterharte Berankung zudem möglichst rasch jeden Meter Ihrer Pergola erobert? Kombinieren Sie den Faktor Langlebigkeit mit zügigem Wachstum und entscheiden Sie sich für das Geissblatt (Lonicera). 

Eine besonders schnelle Pergola-Begrünung gelingt Ihnen mit der Geissblatt-Art Lonicera caprifolium. Sie ist auch unter dem Namen Jelängerjelieber bekannt und bringt mit Blüten in Gelb, Weiss und Rot Farbenpracht in Ihren Garten. Auch das Waldgeissblatt (Lonicera periclymenum) ist für einen raschen Wuchs an Pergolen bekannt. Diese Art ist auch unter den Namen Wald-Heckenkirsche, Deutsches Geissblatt oder Wildes Geissblatt geläufig und für den betörenden Duft Ihrer Blüten berühmt.

 

Wein an Pergola: Traditionelle Pflanze zur Begrünung

 

Zeitlos schön & lecker: Mit Wein die Pergola begrünen

Einen klassischen und traditionellen Anblick erzielen Sie, indem Sie Ihre Pergola mit Wein begrünen:

Am besten wählen Sie dazu eine recht pilzresistente und starkwüchsige Art aus. Die Tafeltrauben-Rebsorte Palatina ist hierfür eine gute Wahl und trägt mittelgrosse, goldgelbe, süsse Beeren. Mit der blauen Rebsorte New York Muskat erfreuen Sie sich an sehr grossen, saftigen, dunkelblauen Beeren. Beide Pflanzen zeigen sich im Herbst mit rot leuchtendem Laub. Sofern die heimischen Vögel nicht schneller sind als Sie, kommen Sie durch die Pflanzung von Wein nicht nur in den Genuss einer idyllischen Gartenlaube, sondern können sich zudem leckere Trauben schmecken lassen oder weiterverarbeiten. 

Die Jungfernrebe (Wilder Wein) hingegen ist nicht für den Menschen bekömmlich, für eine Pergola-Begrünung hingegen sehr bewährt.

 

Moderne Pergola aus Metall: Begrünte Idylle im zeitgemässen Stil

Haben Sie ein Faible für minimalistische und reduzierte Stile? Dann lautet unser Tipp: Wählen Sie als Material für Ihre Pergola Metall. Sie können beispielsweise nur die Säulen / Pfosten oder nur die Seitenflächen mit Pflanzen beranken, falls Sie selbst mit der Pergola-Begrünung einem modernen Look anstreben. 

Ob Rosen, Clematis oder Geissblatt-Arten: Besitzt Ihre Metall-Pergola ein schliessbares Lamellen-Dach, sollten Sie jedoch auf eine Begrünung der Dach-Fläche verzichten.

Unternehmen


Kundenservice

052 730 93 60

Mo bis Fr von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (nur Verkauf auf Termin)