Clicky

Whirlpool-Mischbatterie: Der wichtige Temperaturmixer

Datum: 2019-11-12
  • Tipps

Whirlpool-Mischbatterie: Der wichtige Temperaturmixer

Was macht eigentlich eine Whirlpool-Mischbatterie und warum ist diese so wichtig? Wie viele andere Armaturen regelt die Mischbatterie ganz wesentliche Vorgänge, in diesem Fall sorgt sie für die richtige Temperatur. Wie es der Name schon verrät vermischt eine Mischbatterie durch Griffe und Ventile Flüssigkeiten oder Gase in einem vom Benutzer gewünschten Verhältnis. Ganz klassisch findet man die Mischbatterie an Wasserhähnen, bei denen Kaltwasser und Warmwasser gemischt werden. Anhand seitlicher Ventile kann der Benutzer die ideale Wassertemperatur für sich bestimmen. Im Whirlpool läuft das ganze sehr ähnlich, aber hinter der Technik stehen meist weitaus intelligentere Prozesse.

Whirlpool Mischbatterie Tropfen

 

Intelligente Regelung der Wassertemperatur

Bei der Whirlpool-Temperatur kommt es vor allem darauf an, dass sich die badende Person wohlfühlt. Man kann als Faustregel die eigene Körpertemperatur nehmen (um die 37 °C) und von da aus experimentieren. Wenn man zu heiss badet, kann es zu Kreislaufproblemen kommen, daher sollte man die Temperatur nicht zu hoch drehen. Damit das nicht passiert, muss die Pool-Mischbatterie aber auch richtig funktionieren und Kalt- und Warmwasser korrekt vermischen. 

Bevor Sie das entspannende Sprudelbad in den Whirlpool oder Spa einlassen, stellen Sie in der Regel die gewünschte Wassertemperatur ein und nehmen weitere Einstellungen vor, z.B. die Heizung und das Programm der Massagedüsen. Im Gegensatz zum Wasserhahn passiert das meist mit hilfe eines LED-Kontrollpanels an der Seite des Whirlpools (je nach Modell auch z.B. mit einer Fernbedienung). Mit diesem haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, wie heiss das Wasser ist, das aus dem Wasserhahn in die Whirlpool-Badewanne fliesst. Die intelligente Mischbatterie verarbeitet das Signal und “mixt” genau die richtige Dosierung an Heiss- und Kaltwasser, damit Ihrem erholenden Bad nichts mehr im Wege steht.

Whirlpool Mischbatterie Service

 

Mischbatterie defekt? Arrigato hilft!

In der Regel gehört die Mischbatterie zu denjenigen Armaturen im Whirlpool, die eher selten verschleissen. Sollten Sie dennoch bemerken, dass die Temperaturregelung in Ihrem Whirlpool, Spa oder Hot Tub nicht richtig funktioniert, kann ein Techniker die Mischbatterie auf Defekte überprüfen. Wenn die Wassertemperatur aus dem Hahn nicht mit der eingestellten Temperatur übereinstimmt, kann das ein Zeichen dafür sein, dass die Whirlpool-Mischbatterie defekt ist. Der Fehler kann allerdings auch an einer anderen Armatur liegen. 

Zum Glück hilft Ihnen Ihr Arrigato-Serviceteam dabei, das Gerät wieder komplett leistungsfähig zu machen. Unsere Experten sind schweizweit im Einsatz, haben viele Ersatzteile bereit und kümmern sich gerne um jede Art Defekt am Whirlpool. Sie haben ein Problem mit Ihrer Mischbatterie oder glauben zumindest, dass ein Problem mit Ihrem Whirlpool auf die Mischbatterie zurückzuführen ist? Melden Sie sich gerne bei uns. Wenn alle Funktionen des Whirlpools wieder hergestellt sind, heisst es dann wieder: Abtauchen ins erholsame Sprudelbad und den Stress des Alltags hinter sich lassen!