Clicky

Mini-Whirlpool kaufen - das sollten Sie wissen

Datum: 2019-02-28
  • Modelle

Mini-Whirlpool kaufen - das sollten Sie wissen

Kleine Whirlpools passen in jede Wohnung und jeden Garten. Das besondere am Mini-Whirlpool ist seine kompakte Grösse, der geringere Stromverbrauch und die schnelle Montage. Dabei ist die Wanne meist gross genug, dass mindestens eine erwachsene Person darin baden und entspannen kann. Es gibt sogar Mini-Whirlpools, die zwei Personen benutzen können. Aber Vorsicht: Manchmal wird ein Hot Tub als Mini-Whirlpool bezeichnet, obwohl es sich bei diesem Gerät streng genommen nicht um einen Whirlpool handelt.

Vor allem ist ein klein gebauter bzw. Mini-Whirlpool Balkon-geeignet, weil er weitaus weniger Platz einnimmt als ein herkömmlicher Whirlpool und dadurch weniger Platz auf dem Balkon beansprucht. Dasselbe gilt übrigens auch für viele Whirlpool-Freunde, die Ihr Gerät in den Garten stellen wollen, dies aber aus Platzgründen erschwert ist. Dann ist ein Whirlpool im Mini-Format womöglich die perfekte Lösung.

Luftblasen im Wasser

Kleine Whirlpools haben einige Vorteile

Badespass mit lieben Mitmenschen in Whirlwannen - das macht richtig Spass. Aber auch das alleinige oder zweisame Entspannen im kompakten Pool ist sehr reizvoll. Und nicht jeder kann sich einen großen Pool in die Wohnung, den Garten oder auf den Balkon stellen. Der Mini-Whirlpool bringt folgende Vorteile mit sich:

 

  • Platz: Das Bad, der Balkon oder die Terrasse ist nicht gross genug für einen Mehrpersonen-Whirlpool? Entscheiden Sie sich deshalb für einen kleineren Pool, z.B. in Grösse einer herkömmlichen Badewanne, um trotzdem Freude am sprudelnden Badespass zu haben. Unser Whirlpool Las Vegas 2 spart Platz in der Breite und schmiegt sich so z.B. kompakter in Ihr Bad.
  • Kosten: Klar, ein kleinerer Whirlpool hat nicht nur geringere Betriebskosten, sondern ist auch bei der Anschaffung tendenziell preisgünstiger. Entdecken Sie bspw. unseren Whirlpool Manhattan, der etwas kürzer als andere Pools ist und dadurch besser in bestimmte Räume passt. Das äussert sich auch im günstigeren Preis. Auch sind Ersatzteile, Wartung, Reinigung, Isolation und eventuelle Reparatur-Kosten verhältnismässig geringer.
  • Stromverbrauch: Kleinere Whirlpools verbrauchen im Schnitt weniger Energie, um die Heizung, die LED-Lichter, die Steuerung, die Pumpen, die Filter, die Air-Düsen usw. zu betreiben. Das macht einen Mini-Whirlpool auf lange Sicht kostengünstiger und umweltfreundlicher.

 

Kleine Whirlpools sparen Platz, CHF und Strom. Dafür bieten sie Sitzplätze für maximal zwei Personen. Der Badespass in Gruppen in Spas, im Jacuzzi oder eben grossen Whirlpools ist hier nicht möglich - für viele Menschen ist das aber ein guter Kompromiss. Entspannung im Whirlpool: Das geht auch mit den Mini-Modellen von Arrigato!

 

Mini-Whirlpool Outdoor: Die Lösung für Ihren Garten

Besonders in Aussenanlagen wie die eigene Terrasse oder der Garten ist ein kleinerer Outdoor-Whirlpool praktisch. Ein Mini-Whirlpool schmiegt sich bei Ihnen womöglich besser in die Szenerie oder verursacht möglichst viel Lärm, damit Nachbarn, Vermieter oder sogar Ihr Kanton Ihnen eher die Erlaubnis erteilen, einen Pool im Freien aufzustellen.

Übrigens: Wenn Sie nach einer Option für Ihren Garten suchen, sollten Sie sich auch mit unseren Hot Tubs beschäftigen. Diese sind typischerweise besonders klein und für eine einzelne badende Person optimal.

Mini-Whirlpool Blatt

Mini-Whirlpool Balkon: Badespass auch auf kleineren Flächen

Wenn Sie nur begrenzten Platz auf Ihrem Balkon haben, aber gerne einen Whirlpool dort aufstellen möchten, müssen Sie sich an die Faustregel halten, dass das Gerät höchstens ein Drittel der Balkonfläche benutzen sollte. Bei Nichteinhaltung kann es zu Reibungen mit dem Vermieter kommen und der Traum vom eigenen Whirlpool auf dem Balkon droht sich zu zerschlagen. Für viele Badefreunde eignet sich ein Mini-Whirlpool, weil sie dadurch viel Platz sparen können. In jedem Fall sollten Sie auch vor der Anschaffung eines Mini-Whirlpools die Erlaubnis aller Beteiligten einholen.